einzelsitzungen

Einzelsitzungen

Wenn du deinen Körper und deine Sexualität besser kennenlernen möchtest, wenn du neugierig bist, wenn du dir Veränderung wünschst, dann melde dich bei mir. Ich gebe dir den Raum und die Zeit die du brauchst, um deinen Weg zu gehen und immer mehr du selbst zu werden.

Ich arbeite mit verschiedenen Methoden, aber immer steht dein Körper im Mittelpunkt. Körperarbeit ist eine wunderbare Möglichkeit, dich ganz unmittelbar wieder mit dir selber, mit deinem ganz eigenen sinnlichen Empfinden und emotionalen Erleben zu verbinden. Manchmal ist sie auch der Ausgangspunkt oder der Abschluss eines längeren Selbstfindungs- oder Selbstheilungsweges.

Deine Sexualität wird im Wesentlichen durch das bedingt, was dein Körper gelernt (oder auch nicht gelernt) hat, daher führt auch der Weg zur Veränderung über deinen Körper. Ich biete dir dafür einen geschützten, sicheren Rahmen und kompetente Unterstützung.

Vielleicht fühlst du dich unzulänglich und schämst dich, weil dein Körper nicht so funktioniert, wie du denkst dass er funktionieren sollte oder weil du nicht so empfindest, wie du denkst empfinden zu sollen. Vielleicht bist du auch schon mal über die Grenzen gegangen, die dein Körper dir aufgezeigt hat und hast dir so noch zusätzlichen Schmerz zugefügt. Doch dein Körper ist nicht falsch. Dein Körper hat immer Recht. Daher solltest du niemals gegen ihn angehen, sondern ihm folgen. Das ist auch die Art, wie wir uns deinem Ziel nähern werden. Wir vertrauen darauf, dass dein Körper uns führen wird und dass alles in dir ist, was du brauchst. Dein Körper hat seine eigene Weisheit. Er hat seinen eigenen Weg gefunden, mit dem umzugehen, was ihr erlebt habt und auch das, was dich am meisten frustrieren mag, hat aus dieser Perspektive einen tieferen Sinn. So, wie du an den Punkt gekommen bist, an dem du jetzt stehst, so kannst du dich auch entscheiden, die Richtung zu wechseln. Der Weg und das Ziel sind ein bewusster und selbstbestimmter Umgang mit deinem Körper und deiner Sexualität.

Manchmal dauert es, bis das Alte deinen Körper verlassen hat und du wirst vielleicht ungeduldig und zweifelst an dir und dem Prozess. Manchmal stößt du auf dieser Reise auch auf Themen, die du dort nicht erwartet hast und du fragst dich, ob es sich lohnt, durch so viel alten Schmerz zu gehen. Manchmal kommen starke Widerstände in dir auf oder sie werden von außen an dich herangetragen. Du weißt noch nicht, was genau am Ende stehen wird, welche Frau aus dem Kokon schlüpfen wird, wenn der Moment gekommen ist. Es ist ein großes Abenteuer. Jede Frau geht ihren eigenen Weg. Ich kann dir nicht sagen, wie lange er dauern und wo genau er entlangführen wird. Es gibt keine Landkarte und keine Abkürzung. Und dennoch möchte ich dich ermutigen, dich darauf einzulassen, denn es lohnt sich!


Mehr zu den Einzelsitzungen