Lade Karte … 

Datum/Zeit
Date(s) — 07/05/2022
10:00 — 18:00

Ver­anstal­tung­sort
Frauen­raum

Kat­e­gorien


Tageswork­shop zu Tech­niken der männlichen Intim­mas­sage (Lingam-Mas­sage). Für Frauen, die am nicht-men­schlichen Mod­ell Kom­pe­tenz und Selb­st­sicher­heit erlan­gen wollen. 

Bei diesem Work­shop wirst du eine Menge Neues über den Kör­p­er und die Sex­u­al­ität von Män­nern erfahren. Dies ist die Grund­lage, um kör­per­liche und emo­tionale Zusam­men­hänge ver­ste­hen und in lustvolle Berührun­gen und erfül­lende Sex­u­al­ität umset­zen zu können.

In ein­er offe­nen, pro­fes­sionellen und acht­samen Atmo­sphäre und im kleinen Kreis von ca. 10 Frauen werde ich Fach­wis­sen ver­mit­teln, Kör­perübun­gen anleit­en und Raum für Aus­tausch und Fra­gen lassen, so dass du nicht nur neue Erken­nt­nisse, son­dern auch mehr Selb­st­sicher­heit und Lust auf Neues mit nach Hause nimmst.

Themen und Inhalte des Workshops

Anhand von umfan­gre­ichem Anschau­ungs­ma­te­r­i­al werde ich dir mod­ernes Wis­sen über die männliche Anatomie ver­mit­teln. Du wirst ler­nen, was es mit Erek­tion und Ejaku­la­tion, Hoden und Prosta­ta auf sich hat. Wir wer­den darüber sprechen, was der Unter­schied zwis­chen Druck- und Rei­bungs-Rezep­toren ist und warum wir das, was uns kör­per­lich erregt, nicht unbe­d­ingt als lustvoll erleben.

Ich werde dir Schritt für Schritt Berührungsarten und Mas­sage­griffe aus der Tantra­mas­sage zeigen, die sich deut­lich von dem unter­schei­den, was wir gewöhn­lich als sex­uelle Stim­u­la­tion ken­nen. Du wirst diese Tech­niken gle­ich am einem kün­stlichen Mod­ell üben und so später in der Lage sein, deinem Part­ner eine acht­same und lustvolle Intim­mas­sage zu geben.

Ein weit­er­er wesentlich­er Bestandteil dieses Work­shops ist die sex­uelle Kom­mu­nika­tion. Du lernst, so zu kom­mu­nizieren, dass du gemein­sam mit deinem Part­ner Wün­sche und Bedürfnisse lustvoll erforschen kannst. So wird Sex­u­al­ität befriedigender.

Übungsmodell Lingammassage aus Holz

Übungsmod­ell Lingammassage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Work­shop ist geeignet für Frauen jeden Alters.

**Bei diesem Work­shop bleibt ihr alle ange­zo­gen und berührt euch nicht intim.**

 

Preise und Buchungsbedingungen

Die Preise bein­hal­ten 19% MWSt., Raumkosten, ein Skript sowie Snacks und Getränke für die Teep­ausen am Vor- und Nach­mit­tag. In der Mit­tagspause gibt es die Möglichkeit, im nahegele­ge­nen Robben Café zu essen.

Bitte melde dich über das For­mu­lar an und schreib in das Kom­men­tar­feld deine Kon­tak­t­dat­en (Anschrift, e‑Mail, Tele­fon­num­mer). Du erhältst dann per Mail eine Rech­nung, an die du die Teil­nah­mege­bühr über­weisen kannst. Wenn du deinen Platz nicht inner­halb von 7 Tagen bezahlst, lösche ich die Buchung und vergebe deinen Platz neu. Wegen der Coro­na-Sit­u­a­tion berechne ich für Stornierun­gen aktuell nur 10% des Buchungspreises.

Feedbacks

Mehr Sem­i­nar als Work­shop. Sehr infor­ma­tiv in angenehmer Atmo­sphäre. Han­na Krohn weiß sehr viel und ver­ste­ht es, dieses Wis­sen in passende und schöne Worte zu fassen — wed­er staub­trock­en noch schlüpfrig. Empfehlenswert für Neugierige jeden Alters und jed­er Erfahrungsstufe.”

Es war ein sehr guter Work­shop. Han­na ist sym­pa­thisch, aufmerk­sam und hört zu. Man kann sie alles fra­gen. Die Inhalte sind gut auf­bere­it­et mit Unter­la­gen und Bildern. Es geht zum einen um das Erler­nen der Tech­nik, zum anderen aber auch um Erwartun­gen und den Umgang miteinan­der. Zum Ein­stieg sehr gut und kom­pakt. Die Zeit ging super schnell rum, hat einen aber auch nicht erschla­gen. Der Sem­i­nar­raum ist schön hell und entspan­nend. Wahrschein­lich war das nicht mein let­zter Work­shop, denn Han­na schafft es sehr schnell und klar, Tantra aus der vorurteils­be­hafteten “Sex-Schmud­del-Ecke” herauszuholen.”

Mehr Feed­backs

Bookings

Buchun­gen sind für diese Ver­anstal­tung nicht mehr möglich.