Veranstaltungsort

Bornkamp­sweg 38f
Ahrens­burg
Schleswig-Hol­stein
22926
Stor­marn

Next Event

Lade Karte …

Wegbeschreibung zum Frauenraum:

Der Frauen­raum befind­et sich auf dem Gelände des aut­ofreien Wohn­pro­jek­tes All­mende Wulfs­dorf. Du erre­ichst ihn auch mit öffentlichen Verkehrsmit­teln. Die näch­st­gele­gene Hal­testelle heißt “All­mende Wulfs­dorf” und ist die End­hal­testelle der Lin­ie 469. Hier kommst du zur Fahrplanauskun­ft: HVV Fahrplanauskun­ft

Die Lin­ie 469, die direkt an der All­mende Wulfs­dorf hält, fährt wochen­tags lei­der nur ein­mal in der Stunde und auch nur bis 20 Uhr, am Woch­enende gar nicht. Eine Alter­na­tive ist, mit der U‑Bahnlinie U1 bis zum Bahn­hof Buchenkamp zu fahren. HVV-Fahrplanauskun­ft zur Hal­testelle “Buchenkamp” und von dort aus zu Fuß zu gehen (ca. 20 Minuten).

Hier ist eine Beschrei­bung des Fußweges vom Bahn­hof Buchenkamp: DOWNLOAD

Oder du fährst mit öffentlichen Verkehrsmit­teln zum Region­al­bahn­hof Ahrens­burg oder zum Bahn­hof Ahrens­burg-West der Lin­ie U1. Von dort kannst du mit dem IOKI fahren, einem Sam­meltaxi, das du über die gle­ich­namige App buchst. Dies soll­test du aber rechtzeit­ig, am besten am Vortag tun, da kurzfristig oft keins ver­füg­bar ist. IOKIs fahren auch nur im Stadt­ge­bi­et Ahrens­burg und daher nicht zur Sta­tion Buchenkamp, die schon zu Ham­burg gehört.

Wenn du mit dem Auto anreist, parke bitte auf dem großen Besucher­park­platz P1. P3 und P4 sind den Anwohn­ern zugewiesen und knapp bemessen.

Der Frauen­raum mit der Num­mer 38f liegt vom Bornkamp­sweg aus etwa 400m nördlich. Achtung: über dein Navi oder Google find­est du ihn nicht unter der Num­mer 38f (die ist falsch zuge­ord­net), son­dern unter “Frauen­raum”. 

Den Fußweg über das aut­ofreie Gelände kannst du auf diesem Lage­plan erse­hen, ich habe ihn in rot eingeze­ich­net: Vom Bornkamp­sweg aus gehst du die gepflasterte Dorf­s­traße in nördlich­er Rich­tung hin­auf. Wenn sie einen schar­fen Knick nach links macht und schmaler wird, fol­gst du ger­adeaus dem geschlän­gel­ten Sandweg, der zwis­chen dem blauen Holzhaus und dem Schup­pen begin­nt, weit­er in nördlich­er Rich­tung. Der Ein­gang zu mein­er Prax­is, dem “Frauen­raum”, ist in der recht­en Haushälfte von Num­mer 38f, ganz am Ende vom Gelände:

Kommende Veranstaltungen