18. Februar 2020

Splitterfasern 3: Körperglück

Lange habe ich überlegt, wie ich anfange zu schreibe, ab welchen Zeitraum und was ist mir selber überhaupt wichtig ist aufzuschreiben und lesbar zu machen. Bis zu meinem 15 Lebensjahr habe ich massive sexuelle, körperliche und psychische Gewalt in allen Facetten erlebt. Meine eigene Sexualität war mir völlig fremd. Ich hatte keine Ahnung wie was in mir funktioniert, warum mein Körper auf sexuelle Übergriffe reagiert hatte, obwohl ich es nicht wollte. Ich hatte Angst, dass es mir doch gefallen hat/ hatte.
3. Februar 2020

Splitterfasern 2: Lange Reise

Ich wuchs in einem weltoffenen, jedoch eher von einem negativem Körperbild geprägten Zuhause auf. Sexualität wurde offen besprochen, im Bücherregal stand Amendts „Sexfront“ und wir besassen zwei wunderbare grossformatige Aufklärungs-Bildbände „Zeig mal!“. Über Sex wusste ich faktisch früh eine Menge, von Liebe und Intimität hatte ich eine Ahnung und eine große Sehnsucht danach.
9. Dezember 2019

Krohn und Kraus #11 Wo wir in 5 Jahren stehen wollen

Zum Abschluss des For­mates Krohn und Kraus — Lust auf Aus­tausch, das über ein halbes Jahr ging, sprechen Christoph Kraus und ich über unsere jew­eili­gen beru­flichen und pri­vat­en Visio­nen, darüber, wo wir in fünf Jahren […]
5. Juli 2019

Christoph und ich reden über Liebe, Lust und Leben

Da uns vielfach rück­gemeldet wurde, es sei so schön zu hören und zu sehen, wie wir uns über Liebe, Sex­u­al­ität und unsere Arbeit aus­tauschen, begin­nen wir ab Mon­tag mit einem neuen For­mat, das wir in […]
10. April 2019

Über meinen Workshop zu männlicher Sexualität für Frauen

Was du als Frau bei meinem Work­shop zu männlich­er Sex­u­al­ität ler­nen kannst:Mit meinem Kol­le­gen Christoph Kraus spreche ich darüber, wie die Lingam­mas­sage (Tech­niken der männlichen Intim­mas­sage aus der Tantra­mas­sage) seine Sex­u­al­ität und den Kon­takt zu […]
27. Februar 2019

Wie Pornos die Sexualität beeinflussen können

Christoph Kraus (Tantra­masseur) spricht mit mir darüber, wie Pornografie über lange Zeit seine Sex­u­al­ität bee­in­flusst hat und warum er froh ist, dass das heute anders ist. Christoph find­est du hier: www.achtsam-lieben.de/
20. Februar 2019

Erfüllte männliche Sexualität

In diesem Video erzählt mein Kol­lege Christoph Kraus, was passiert ist, nach­dem seine Frau etwas aus­ge­sprochen hat, was bei­de schon lange wussten, aber kein­er zu sagen wagte: Christoph find­est du hier: www.achtsam-lieben.de/
22. November 2018

Tagesworkshop männliche Sexualität für Männer von Hanna Krohn und Christoph Kraus

“Ein ganz­er Tag für männliche Sex­u­al­ität? Wer braucht das denn?” fragt sich vielle­icht der eine oder andere, denn das Klis­chee besagt, dass männliche Sex­u­al­ität schlicht ist und schnell erledigt. Kein Ver­gle­ich zu der mys­ter­iösen, tief­gründi­gen, […]
29. Oktober 2018

Welche Rolle spielen die Brüste einer Frau für ihre Sexualität?

“Welche Rolle spie­len die Brüste ein­er Frau in Bezug auf Ihre Sex­u­al­ität? Welchen Ein­fluss haben sie auf die Öff­nung oder die Verbindung zu ihrer Yoni? Was braucht es, damit sich meine Brüste richtig wohl fühlen?” […]
7. Mai 2018

Wie ich auf die Idee kam, Frauenmassagen zu geben.

In diesem Video beant­worte ich die Frage, die mir am häu­fig­sten gestellt wird — auch wenn sie nichts (im engeren Sinne) mit weib­lich­er Sex­u­al­ität zu tun hat: “Wie bist du auf die Idee gekom­men, Frauen­mas­sagen […]
1. Januar 2018

Über meinen Workshop “Untenrum — wer bin ich?”

In diesem Video erzäh­le ich, warum ich Work­shops für Frauen zu weib­lich­er Anatomie und Berührungskun­st gebe und was dort geschieht. Wer weiß, vielle­icht lernst du ja schon in diesen sechs Minuten etwas Neues?