Show all

    Diana

    “Ich freue mich so sehr darüber, dass es Dich in meinem Leben gibt. Kon­takt zu Deinen Tex­ten, Deinem Frauen­raum und Dir zu haben, verän­dert mich sehr. Und das genieße ich. Ich bin begeis­tert darüber, was in mir dadurch passiert. Ich mag, dass ich plöt­zlich neu guck­en kann, in mir Überzeu­gun­gen durcheinan­der ger­at­en, dass es sich alles verän­dert, es ist so schön, das zuzu­lassen. Es befre­it mich, und ich bin glück­lich, dass ich da sein darf und in diese Welt aufgenom­men werde. Ich danke Dir für den Raum und die Inspi­ra­tio­nen. Es ist, als hätte ich in mein­er Küche plöt­zlich ganz neue Zutat­en, ganz neue Arbeitsweisen. Wo ich früher nur Brei kochen kon­nte, kom­men jet­zt ganz viele Aromen und back­en, brat­en, marinieren usw. usw. dazu. Ich liebe das! Ich danke Dir! 
    Deine Texte im Blog erwis­chen mich völlig. 
    Ich danke Dir so sehr, dass Du das so zeigst, Han­na! 😍 Mega mutig und ganz stark! Es berührt Erleb­nisse in mir, die ich in dem Licht, das leuchtet, wenn ich Deine Texte lese, vorher nicht wahrnehmen kon­nte. Etwas schwingt in mir, von dem ich nicht wusste, dass es in mir ist. Ich genieße, mich so zu fühlen, selb­st wenn es Erin­nerun­gen an Schmerz, Angst und Hoff­nungslodigkeit sind. Ich verän­dere mich, und das gefällt mir soooooooo sehr. 
    Ich danke Dir von ganzem Herzen!”