Show all

    Josefine

    Ich weiß nicht genau, was die Yoni-Mas­sage bei mir aus­löst oder verän­dert, hat aber sie tut mir sehr gut.

    Du und deine Acht­samkeit tun mir sehr gut. Deine Vor­sicht und deine Rück­sicht. Meine Yoni wird bei dir wirk­lich zu ein­er Lotus-Blüte, keine Sache mehr und schon gar kein Mit­tel zum Zweck, son­dern ein kost­bar­er und anspruchsvoller Teil mein­er selbst.

    Schon beim Begrüßungsritu­al habe ich das Gefühl, als würdest du all meine Gedanken und Vorstel­lun­gen von mir absaugen, alles aufnehmen, was mich ger­ade bewegt und daraus den Ablauf der Sitzung gestalten.

    Man kön­nte auch sagen, du tust mein­er Yoni gut. Und da sie das Tor zu mein­er inneren Welt ist, zu meinen tief­sten Geheimnis­sen, und du ihr gesamtes Umfeld so wun­der­bar mitein­beziehst… ein­fach noch ein­mal Danke.