therapeutisches angebot

Therapeutisches Angebot

Mein Angebot kreist um das Thema „weibliche Sexualität“. Ich denke, es ist an der Zeit, dass wir Frauen uns unseren Körper und unsere Sexualität wirklich zu eigen machen. Jede für sich, so wie es ihrem ganz eigenen Naturell entspricht und doch auch gemeinsam, vereint durch unseren Wunsch nach Austausch, Kontakt und Verbundenheit.
Mein Angebot ist ein Angebot, kein Masterplan. Jede Frau geht ihren eigenen Weg und doch können wir voneinander lernen. Ich teile gerne mein Wissen, meine Erfahrungen und meine Geschichte mit dir und bin gespannt, was für eine Frau du bist!

Wenn du deinen Körper und deine Sexualität besser kennenlernen möchtest, wenn du neugierig bist, wenn du dir Veränderung wünschst, dann melde dich bei mir. Ich gebe dir den Raum und die Zeit die du brauchst, um deinen Weg zu gehen und immer mehr du selbst zu werden.
Ich arbeite mit verschiedenen Methoden (Sexocorporel, Somatic Experiencing®, The Wheel of Consent®, Therapeutische Frauen-Massage, Vaginal Steaming und anderen), aber immer steht dein Körper im Mittelpunkt. Körperarbeit ist eine wunderbare Möglichkeit, dich ganz unmittelbar wieder mit dir selber, mit deinem ganz eigenen sinnlichen Empfinden und emotionalen Erleben zu verbinden. Manchmal ist sie auch der Ausgangspunkt oder der Abschluss eines längeren Selbstfindungs- oder Selbstheilungsweges. Deine Sexualität wird im Wesentlichen durch das bedingt, was dein Körper gelernt (oder auch nicht gelernt) hat, daher führt auch der Weg zur Veränderung über deinen Körper. Ich biete dir dafür einen geschützten, sicheren Rahmen und kompetente Unterstützung.

Bevor du das erste Mal zu mir kommst, möchte ich dich bitte, dir darüber klar zu werden, welches Anliegen dich zu mir führt. Möchtest du deinen Körper besser kennenlernen und spüren? Möchtest du mit meiner Unterstützung einen Blick auf deine sexuelle Biografie werfen? Möchtest du deine sexuelle Empfindungsfähigkeit erforschen und vertiefen? Hindert dich irgendetwas daran, deine Sexualität befriedigend zu (er-)leben? Möchtest du dich mit deinem Körper und mit deiner Sexualität versöhnen? Gibt es belastende Erfahrungen und Erlebnisse, die dir im Weg stehen? Wenn du dir darüber im Klaren bist, können wir überlegen, mit welchen Schritten wir uns deinem Ziel nähern wollen. Wir stimmen jede Sitzung auf deine individuellen Bedürfnisse ab, auf dein eigenes Tempo und deine Grenzen.

Kann ich das therapeutische Angebot auch online wahrnehmen?

Bei körperlichen Anliegen zur Frauengesundheit musst du für den ersten Termin zur Untersuchung, Anamnese und Diagnosestellung bitte in meine Praxis kommen, da ich als Heilpraktikerin keine Ferndiagnosen stellen darf. Folgeberatungen können wir auch am Telefon oder als Online-Videosprechstunde über die kostenlose und sichere Software RedConnect machen.
Du erhältst zuvor den Zugangslink per Mail. Zur festgelegten Zeit trittst du mit einem Klick auf den Link sozusagen in das virtuelle Gesprächszimmer ein. Der Link ist nur für das Beratungsgespräch gültig. Wichtig ist, dass du jeweils ein internetfähiges Gerät hast, mit dem du dich dann über den Browser einloggen kannst.
Der Stundensatz ist derselbe wie für Präsenztermine.
icons8-euro-30

Was kostet das therapeutische Angebot?

Als Heilpraktikerin rechne ich mit privaten (Zusatz-) Versicherungen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab. Die Kosten für Selbstzahlerinnen habe ich bei den jeweiligen Angeboten aufgelistet, sie orientieren sich in der Regel an einem Stundensatz von 90€*.
*Behandlungen und Therapien nach dem Heilpraktikergesetz sind als heilkundliche Tätigkeit von der Umsatzsteuer befreit.
icons8-rückerstattung-30

Erstattet meine Krankenkasse die Kosten für das therapeutische Angebot?

Wenn du eine private Kranken- oder Zusatzversicherung hast, die Leistungen von Heilpraktikerinnen übernimmt, kann ich entsprechend deiner Diagnose eine Rechnung nach der Gebührenverordnung für Heilpraktiker (GebüH) ausstellen. Diese Rechnung kannst du dann bei deiner Versicherung einreichen. Ob und welchen Anteil der Rechnung du erstattet bekommst, hängt von deiner Versicherung und von deinem Vertrag ab. Einzelheiten musst du bitte mit deiner Versicherung klären, insbesondere, ob die Kosten für psychotherapeutische Leistungen erstattet werden.
Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für Behandlungen bei Heilpraktikern leider nicht.