workshops für frauen

Untenrum - wer bin ich?

Tagesworkshop weibliche Sexualität für Frauen

Auch im 21. Jahrhundert ist unser “Untenrum” noch ein großes Geheimnis. Wir wissen wenig und das, was wir gelernt haben, ist oft falsch bzw. überholt.
Dieser Workshop gibt dir einen systematischen Überblick über den aktuellen Wissensstand zu weiblicher Sexualität und Anatomie unserer Sexualorgane. Außerdem zeige und erkläre ich dir zahlreiche Griffe und Berührungsarten aus der Tantramassage, die sich deutlich von dem unterscheiden, was wir üblicherweise als zielgerichtete Stimulation kennen. Ein weiterer Schwerpunkt wird die sexuelle Kommunikation sein, denn für die meisten von uns stellt es eine große Herausforderung dar, klar zu formulieren, was wir uns wünschen.

In einer offenen, professionellen und achtsamen Atmosphäre werde ich abwechselnd Fachwissen vermitteln, Körperübungen anleiten und Raum für Austausch und Fragen lassen, so dass du nicht nur neue Erkenntnisse, sondern auch mehr Selbstsicherheit und Lust auf Neues mit nach Hause nimmst. Der Workshop findet im Kreis von Frauen statt, wir bleiben alle angezogen und berühren weder uns noch andere intim.
Einzelheiten, Termine, Buchung

Meine Yoni und ich

Vulva-Foto-Workshop im Frauenraum

Wie gut kennst du deine Vulva? Hast du ein Bild von ihr? Wenn nicht, möchte ich dich mit diesem Workshop gerne dabei unterstützen.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es essenziell für deine sexuelle Gesundheit, deine sexuelles Selbstbewusstsein, den guten Kontakt zu deinem Körper und deiner Sexualität ist, deine intimen Körperzonen so anzunehmen, wie sie sind und dich damit wohl zu fühlen. So ein Fotoshooting in geborgener Atmosphäre unter Frauen kann für dich ein wichtiger Schritt auf diesem Weg sein.

Einzelheiten, Termine, Buchung

Weiblicher Zyklus und Vaginal Steaming

Tagesworkshop im Frauenraum

Bist du im Einklang mit deinem Zyklus und gut mit deinem Schossraum verbunden?

Bei diesem Workshop möchte ich dir altes und neues Wissen zum weiblichen Zyklus und der Menstruation vermitteln. Außerdem lernst du das Vaginal Steaming kennen, eine Art Dampfbad für die Yoni, das eine wohltuende do-it-yourself Anwendung ist, mit der du viele Beschwerden rund um deinen Zyklus und Schossraum selbst behandeln kannst.

Einzelheiten, Termine, Buchung

Tagesworkshop männliche Sexualität für Frauen

ehemals "Handarbeitsabend"

Bei diesem Workshop zeige ich dir Schritt für Schritt am nicht-menschlichen Modell Techniken der Lingammassage aus der Tantramassage, das heißt neue, lustvolle Berührungen für die männliche Intimzone.

Auch viele Themen und Fragen, über die wir sonst nicht reden oder uns austauschen, sind Teil des informativen Workshops. In einer offenen, professionellen und achtsamen Atmosphäre werde ich Fachwissen vermitteln, Körperübungen anleiten und Raum für Austausch und Fragen lassen Kompetenz macht selbstsicher und so ist mein Wunsch, dass du nach diesem Tag nicht nur gut gelaunt, sondern auch wohlgemut nach Hause gehst. Der Workshop findet im Kreis von Frauen statt, wir bleiben alle angezogen und berühren weder uns noch andere intim.

Diesen Workshop biete ich auch als Einzelcoaching für Frauen oder Paare an, ihr zahlt dann einen Stundensatz von 95 Euro.

Einzelheiten, Termine, Buchung

Anja, 47


"Ich muss gestehen, ich habe unglaublich viel über die weibliche Sexualität gelernt - über MEIN Geschlechtsorgan. Irre, was ich alles nicht wusste! So einen Workshop kann ich allen empfehlen, Männern und Frauen!"

Anja, 47


"Diesmal ging es um die männliche Sexualität und wieder habe ich so megaviel gelernt! Und wieder habe ich so richtig dolle meine Komfort-Zone verlassen. Ich bin mir dankbar, ich bin den anderen Teilnehmerinnen dankbar, bin Hanna dankbar, bin der Zeit dankbar, in der ich lebe, den Umständen auch und all den Frauen und Männern bin ich dankbar, die sich für diese Freiheit des Geistes in all den Jahrhunderten vorher eingesetzt haben. DANKE!"

Uta, 38

Krankenpflegerin


Man muss sich bewusst sein, dass tantrische Hintergründe angewendet werden, es also um Körperwahrnehmung geht, nicht nur an/in sich selbst. Das In-Kontakt-Treten mit einer anderer Person, sie zu betrachten und sie zu beachten, stand in einer - für mich sehr beeindruckenden, wenngleich anfänglich ungewöhnlichen - Übung an.  Ich fand den Workshop gelungen und habe Lust auf die Körpererfahrung anderer Art. Sicherlich ist es noch ein Prozess, bis sich das Bewusstsein geändert hat, aber auch dafür gab es eine kleine Hausaufgabe, die natürlich nur für jeden selber überprüfbar bleibt. Insgesamt finde ich den Austausch über relativ tabuisierte Themen angenehm und spannend.

Vera, 45


Ein inspirierender Nachmittag der lehrt, Dinge (oder genauer gesagt: den Mann) mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Es sind vor allem die Denkanstöße bzw. die innere Haltung, die ich aus diesen knapp 2 Stunden mitnehme. Natürlich werde ich auch die Massagegriffe in der Praxis anwenden, die für mich zum Teil ganz neu waren. Alles in allem war es ein kleiner Ausflug in die Lingam- Massage, sympathisch und überzeugend angeleitet von Hanna, in einer netten, überschaubaren Frauenrunde. Vielen Dank!

Sybille, 39


Es war ein sehr guter Workshop.  Hanna ist sympathisch, aufmerksam und hört zu. Man kann sie alles fragen. Die Inhalte sind gut aufbereitet mit Unterlagen und Bildern. Es geht zum einen um das erlernen der Technik, zum anderen aber auch um Erwartungen und den Umgang miteinander. Zum Einstieg sehr gut und kompakt. Es gibt jede Menge Möglichkeiten, nach Gefallen "aufzubauen" und andere Workshops zu besuchen.  Diese Zeit ging super schnell um, hat einen aber auch nicht erschlagen.  Der Seminarraum ist schön hell und entspannend. Wahrscheinlich war das nicht mein letzter Workshop, denn Hanna schafft es sehr schnell und klar, Tantra aus der vorurteilbehafteten "Sex-Schmuddel-Ecke" herauszuholen.

Bettina, 42


Ein Wohlfühlraum für offenen Austausch unter uns Frauen... und Technik angenehm und anschaulich vermittelt. Danke, Hanna!

Eva, 55


Mehr Seminar als Workshop. Sehr informativ in angenehmer Atmosphäre. Hanna Krohn weiß sehr viel und versteht es, dieses Wissen in passende und schöne Worte zu fassen - weder staubtrocken noch schlüpfrig. Empfehlenswert für Neugierige jeden Alters und jeder Erfahrungsstufe.