4. März 2022

Splitterfasern 6: Ein wechselhafter Weg mit Traumata und Befreiungen

Die Autorin dieser Splitterfasern berichtet von einer christlichen Erziehung in den 50er Jahren, Gewalt, Magersucht und ihrem langen Weg zur ihrer eigenen Sexualität.
24. Juli 2019

Hanna Krohn über den Frauenraum und weibliche Sexualität

Mein Kol­lege Christoph hat mit mir ein aus­führlich­es Gespräch über meine Arbeit geführt. Wir sprechen über meine ver­schiede­nen Ange­bote, die Ver­anstal­tun­gen und Einzel­sitzun­gen, die Beratun­gen und die Kör­per­ar­beit. Ich erzäh­le, mit welchen Anliegen Frauen zu […]
11. März 2019

Warum du ein Spekulum haben solltest

Hast du schon mal den Innen­raum dein­er Vagi­na betra­chtet? Nein? Wenn du neugierig bist, empfehle ich dir, dir ein Ein­weg-Speku­lum zu besor­gen und es nach mein­er Anleitung hier im Video mal zu tun. Vor allem, wenn […]
13. November 2018

Mondzeit” — ein besonderer Zeitpunkt für eine Intimmassage

Viele Frauen denken, dass sie ihren Mas­sageter­min bei mir absagen müssen, wenn sie ihre Blu­tung bekom­men. Das Gegen­teil ist der Fall.
17. September 2018

Weibliche Ejakulation — Mythos oder Heiligtum?

“Wie kommt es, dass die weib­liche Ejaku­la­tion über Raum und Zeit so unter­schiedlich bew­ertet wird?“Das ist eine sehr span­nende Frage und natür­lich erk­läre ich auch, was das über­haupt ist und was genau dabei im Kör­p­er […]
16. Juli 2018

Was sich bei mir durch Tantra und Tantramassage verändert hat

“Was war für dich die bedeu­tend­ste Verän­derung, die du durch Tantra und Tantra­mas­sage erlebt hast?” Wurde ich gefragt. Hier ist meine Antwort.
4. Juni 2018

Verlassen der Yoni

Dies­mal habe ich ein The­ma aufge­grif­f­en, das sehr fein­stof­flich ist: Das Gefühl, das Frauen haben, wenn sich der Part­ner oder die Part­ner­in nach ein­er inten­siv­en Begeg­nung wieder aus der Vagi­na verabschiedet.