23. August 2020

Fragen über Fragen

Diesen Text habe ich vor fast vier Jahren geschrieben, in einer sehr aufregenden Phase meines Lebens. Jetzt bin ich einer anderen Phase, die auf andere Art aufregend ist und ich denke gerne an die Zeit zurück, die ich hier beschrieben habe.
1. April 2020

Podcast-Interview “Splitterfasern”

Zuzan­na Lin­den­zweig hat mich für ihr Pod­cast zu dem Split­ter­fasern-Blog befragt. In dem Inter­view spreche ich auch über den Stel­len­wert der sex­uellen Biografie in mein­er Einze­lar­beit.
3. Februar 2020

Splitterfasern 2: Lange Reise

Ich wuchs in einem weltoffenen, jedoch eher von einem negativem Körperbild geprägten Zuhause auf. Sexualität wurde offen besprochen, im Bücherregal stand Amendts „Sexfront“ und wir besassen zwei wunderbare grossformatige Aufklärungs-Bildbände „Zeig mal!“. Über Sex wusste ich faktisch früh eine Menge, von Liebe und Intimität hatte ich eine Ahnung und eine große Sehnsucht danach.
2. Februar 2020

Splitterfasern 1: Meine Suche nach meinem eigenen Sex

Mein Vater hat meine Mutter vergöttert, aber seine Körperlichkeit ihr gegenüber beschränkte sich auf vorsichtige Küsse auf die Wange, ein über die Wange streicheln, eine zärtliche Umarmung. Das Wort 'ehrfurchtsvoll' beschreibt es sehr gut, es war so, als hätte er ein kleines Vögelchen in der Hand und wolle ihm nicht weh tun. Er benahm sich sehr wie ein liebendes Kind seiner Mutter gegenüber.
11. November 2019

Krohn und Kraus #10 Was bedeutet Achtsamkeit für Sexualität?

Acht­samkeit ist ger­ade in aller Munde, aber hat das auch etwas mit Sex­u­al­ität zu tun? Und wenn ja, was ist “acht­same Sex­u­al­ität”? Ist dann nur noch lang­weiliger Blüm­chen­sex erlaubt? Christoph find­est du hier:www.achtsam-lieben.de/
30. September 2019

Krohn und Kraus #7 Weibliches und männliches Begehren

Christoph Kraus und ich haben dies­mal über das Begehren gesprochen. Was bedeutet es über­haupt, jeman­den zu begehren? Was steckt dahin­ter, wenn wir Lust auf Sex haben? Und ist weib­liche Begehren anders als das männliche? Was […]
2. September 2019

Krohn und Kraus #5 Wie wichtig ist Sexualität?

Dies­mal beant­worten wir die Frage, wie wichtig Sex­u­al­ität über­haupt ist. Das ist ein sehr umfan­gre­ich­es The­ma und wir haben uns entsch­ieden, es sehr per­sön­lich zu beant­worten. Da Christoph seit 35 Jahren ver­heiratet und Han­na seit […]
19. August 2019

Krohn und Kraus #4 Analmassage

Ein Zuschauer hat­te uns die Frage gestellt, worin Sinn und Nutzen ein­er Anal­mas­sage für Frauen und Män­ner liege. Wir erk­lären die anatomis­chen Hin­ter­gründe, bericht­en von unseren Erfahrun­gen auf Aus­bil­dungssem­inaren und in der Prax­is und teilen […]
22. November 2018

Tagesworkshop männliche Sexualität für Männer von Hanna Krohn und Christoph Kraus

“Ein ganz­er Tag für männliche Sex­u­al­ität? Wer braucht das denn?” fragt sich vielle­icht der eine oder andere, denn das Klis­chee besagt, dass männliche Sex­u­al­ität schlicht ist und schnell erledigt. Kein Ver­gle­ich zu der mys­ter­iösen, tief­gründi­gen, […]
7. November 2018

Ausbildungsseminar in Yoni- und Lingammassage

Diesen Text habe ich vor vier Jahren geschrieben, als ich vom zweit­en Mod­ul mein­er Tantra­mas­sage-Aus­bil­dung bei Tantra­Con­nec­tion zurück­kam, der Yoni- und Lingam­mas­sage. Ich veröf­fentliche ihn hier, weil ich dir Mut machen möchte. Mut zur Verän­derung:   Eine […]
16. Juli 2018

Was sich bei mir durch Tantra und Tantramassage verändert hat

“Was war für dich die bedeu­tend­ste Verän­derung, die du durch Tantra und Tantra­mas­sage erlebt hast?” Wurde ich gefragt. Hier ist meine Antwort.