buchtipps

Buchtipps

Aufklärung und Heranwachsen für Mädchen

Dr. Christiane Northrup: Magisches Mädchen (6 - 10 Jahre)

Nicole Schäufler: Vom Mädchen zur Frau (8 - 12 Jahre)

Lizzie Cox: Nur für Girls - Alles was du wissen musst (9 - 12 Jahre)

Susan Meredith: Was Mädchen wissen wollen (10 - 12 Jahre)

Gesa Kunter: Eine Woche voller Erdbeertage: Von Hormonen und anderen Katastrophen (12 - 15 Jahre)

Lucia Zamolo: Rot ist doch schön: FUN & FACTS rund ums Thema Menstruation (ab 13 Jahren)

Katja Klengel: Girlsplaining (ab 14)

Julia Korbik: How to be a girl (13 - 16 Jahre)

"Lilliths Schatz" von Carla Trepat Casanovas

"Ein wunderbares Buch der Begleitung auf den Weg des Auf- und Weiterwachsens, das jedes Mädchen verdient hat. Klug, poetisch, pure Schönheit und Fülle - ein Buch, das Tabus aufbricht, sie über ihren bisherigen Status erhebt und dabei die Leben, Liebe und Heilung bringende Seite des Tabuisierten zeigt. Das beste Geschenk, das du deiner Tochter machen kannst, damit sie sich einmal in eine strahlende, selbstbewusste junge Frau verwandeln kann." (Diana Fabiánová, Filmemacherin, Klappentext)
"Liliths Schatz vermittelt einen sehr posivitven Zugang zum eigenen Körper - es erreicht nicht nur Mädchen selbst, sondern schafft eine Verbindunge zwischen erwachsenen und heranwachsenden Frauen. (...). (Bettina Weidinger, Leitungsteam des Österreichischen Instituts für Sexualpädagogik und Sexualtherapien)


Aufklärung und Heranwachsen für Kinder und Jugendliche

Pro Familia: Mein Körper gehört mir! (5 - 7 Jahre)

Sanderijn van der Doef: Vom Liebhaben und Kinderkriegen (von 5 - 7 Jahre)

Cory Silverberg: Wie entsteht ein Baby? Ein Buch für jede Art von Familie und jede Art von Kind (4 - 6 Jahre)

Katharina von der Gathen: Das Liebesleben der Tiere (ab 8 Jahren)

Katharina von der Gathen: Klär mich auf (ab 8 Jahren)

Katharina von der Gathen: Klär mich weiter auf (10 - 12 Jahre)

Jörg Müller, Dagmar Geisler: Ganz schön aufgeklärt (11 - 13 Jahre)

Ann-Marlene Henning: Make Love (13 - 16 Jahre)

Chusita Fashion Fever: Sex: Was du schon immer wissen wolltest (ab 14 Jahre)

Juno Dawson, Volker Oldenburg: How to be gay (ab 14 Jahren)

Diana Richardson: Cooler Sex (ab 14 Jahren)

Hannah Witton: Untendrumherumreden - alles über Liebe und Sex (ab 14 Jahren)

Alica Läuger: »da unten«: Über Vulven und Sexualität. Ein Aufklärungscomic (12 - 17 Jahre)


Aufklärung und Heranwachsen für Eltern

Dr. Yael Adler: Darüber spricht man nicht

Elisabeth Schütz, Theo Kimmich: Körper und Sexualität: Entdecken, verstehen, sinnlich vermitteln

Sanderijn van der Doef: Kleine Menschen - große Gefühle: Die sexuelle Entwicklung von Kindern zwischen 0 - 12 Jahren

Gisela Gille: Mädchen fragen – Mütter wissen: Das Infobuch für Mütter von Mädchen ab 11 Jahren

Alexander Korte: Pornografie und psychosexuelle Entwicklung im gesellschaftlichen Kontext: Psychoanalytische, kultur- und sexualwissenschaftliche Überlegungen zum anhaltenden Erregungsdiskurs


Weibliche Sexualität

Grit Scholz: Das Tor ins Leben

Laura Dodsworth: Bare Reality: 100 Women, Their Breasts, Their Stories

Laura Dodsworth: Womanhood: The Bare Reality

Tami Lynn Kent: Wild Feminine: Finding Power, Spirit & Joy in the Female Body

Dr. Laura Méritt: Frauenkörper neu gesehen: Ein illustriertes Handbuch

Naomi Wolf: Vagina: Eine Geschichte der Weiblichkeit

Mithu M. Sanyal: Vulva: Die Enthüllung des unsichtbaren Geschlechts

Liv Strömquist: Der Ursprung der Welt

Dr. med. Sheila de Liz: Unverschämt: Alles über den fabelhaften weiblichen Körper

Nina Brochmann, Ellen Støkken Dahl: Viva la Vagina!: Alles über das weibliche Geschlecht

Elia Bragagna: Weiblich, sinnlich, lustvoll: Sexualität erfüllt erleben

Dania Schiftan: Coming Soon: Orgasmus ist Übungssache - In 10 Schritten zum vaginalen Höhepunkt

Emily Nagoski: Komm, wie du willst: Das neue Frauen-Sex-Buch

Unser Körper, unser Leben (Band 1 +2). Ein Handbuch von Frauen für Frauen

Natalie Angier: Frau. Eine intime Geographie des weiblichen Körpers

Diana Richardson: Zeit für Weiblichkeit: Der tantrische Orgasmus der Frau

Gianna Bacio: Hand drauf!: Ein Plädoyer für die weibliche Masturbation

Lonnie Barbach: For yourself. Die Erfüllung weiblicher Sexualität

Lonnie Barbach: Welche Farbe hat die Lust? Frauen erzählen ihre erotischen Phantasien

Angelika Aliti: Die sinnliche Frau

Carolin Emcke: Wie wir begehren

Gina Ogden: Ich liebe Sex

"Auf den Schwingen weiblicher Sexualität" von Doris Christinger

Dies ist ein wunderbares Buch (schon wegen des Titelbildes!), das ich gerne als Einstiegslektüre empfehle. In meinen Augen bietet es einen leicht verständlichen, umfassenden Einblick, ohne oberflächlich zu sein und ist daher vor allem für Frauen geeignet, die gerade anfangen, sich dieser Thematik zu nähern. Es gibt ausreichend Hintergrundinformationen und viele praktische Übungen, die alleine und/ oder mit einem Partner gemacht werden können, ist also vielseitig einsetzbar und lädt zum Ausprobieren und Weiterlesen ein. Außerdem finde ich die Sprache, die Doris Christinger benutzt, sehr angenehm, achtsam, präzise und bewusst, aber dabei so gewählt, dass sie Neueinsteiger nicht abschreckt.
Persönlich spricht mich vor allem eine Passage angesprochen, in der es darum geht, was passiert, wenn wir Frauen tatsächlich die Kraft haben, die wir uns oft wünschen: Wie reagiert das Umfeld, unser Partner, die Freundin? Und was machen wir, um unser Energieniveau wieder auf ein Maß herunterzufahren, das die Menschen, die uns wichtig sind, nicht erschreckt?

"Entfalte dein erotisches Potenzial" von Sheri Winston

Die liebevolle Aufmachung dieses Buches mit den vielen Zitaten, Bildern und Infokästen gefällt mir außerordentlich gut und auch den Schreibstil finde ich angenehm. Ich finde die Schilderung der einzelnen Elemente der Yoni sehr interessant, so ausführlich, klar und präzise waren sind sie (und vor allem ihr Zusammenwirken) mir noch nirgendwo sonst beschrieben worden.
Persönlich hat mich am meisten beeindruckt, wie Sheri Winston die Parallelen zwischen dem sexuellen Empfinden und Erleben von Vagina und Brüsten und den Empfindungen bei der Geburt und beim Stillen zieht. Diese Funktionen nicht als getrennt oder gar widersprüchlich zu betrachten ist zwar so einleuchtend (und deckt sich im Übrigen auch mit meinem eigenen Erleben), dass es fast banal erscheint, aber in der Literatur habe ich bisher noch wenig über diesen Zusammenhang gelesen und auch im gesellschaftlichen Diskurs wird es ja gerne so gesehen, dass die Frau entweder mütterliche ODER sexuelle Gefühle hat – auch wenn dieselben Organe und dieselben Hormone involviert sind.

"Unten rum - die Scham ist nicht vorbei" von Claudia Haarmann

Trotz Frauenbefreiung und sexueller Aufklärung, trotz Dauerberieselung mit sexuellen Bildern und Themen in den Medien - Frauen sind heute weit entfernt von dem, was in Sex and the City vorgeführt wird..In vielen Gesprächen hat die Autorin erfahren, wie wenig Frauen über sich wissen, wie wenig sie sich trauen, ihre eigentlichen sexuellen Bedürfnisse zu leben, und wie selten sie einen vertrauten oder gar liebevollen Kontakt mit ihrem ureigensten Körperteil, der Vagina, haben. Neben den sehr persönlichen und intimen Berichten von Frauen zwischen 20 und 70 hat Claudia Haarmann neueste medizinische Studien über weibliche Sexualität analysiert, Statistiken ausgewertet und Expertinnen interviewt.Mit ihrem Buch möchte Claudia Haarmann Frauen ermutigen, eine realistische Entdeckungsreise zu sich selbst zu unternehmen: "Wie kann ich in zu mir passenden Schritten das wieder finden, was mir gut tut und was mein Körper braucht?"Die Expertinnen, Regina König, Tantra-Lehrerin, Karin Linnander, Psychologin mit Schwerpunkt Jugendsexualität, und Rose Fink, Lehrerin des Deer Tribe, machen in ihren unterschiedlichen Analysen in dem Buch eines deutlich: Es gibt keine Regel oder Norm dafür, wie etwas sein muss: "Schickt den Stress aus dem Bett und macht, was euch gut tut!"

"Weibliche Ejakulation & der G-Punkt" von Deborah Sundahl

Seit ältesten Zeiten ist der G-Punkt als Quelle intensiver Lust bekannt. Nur wenige Menschen wissen hingegen, dass diese sensible Zone – genauso wie die männliche Prostata – zur Ejakulation fähig ist. Deborah Sundahl führt uns mit ihrem hervorragend recherchierten Werk in die Geheimnisse und das verborgene Potenzial des G-Punktes ein: Sie liefert die neuesten wissenschaftlichen Fakten, Illustrationen, historische Daten sowie die lebendige Erfahrung von Frauen und Männern. So wird deutlich, dass die weibliche Ejakulation keineswegs ein Kuriosum der Natur ist. Sie stellt vielmehr den Weg in eine neue Dimension körperlicher, emotionaler und spiritueller Heilung dar.Weibliche Ejakulation und der G-Punkt ist ein offenes, positives und praxisnahes Buch, das Ihnen ● zahlreiche Übungen, Stellungen, Techniken und Hilfsmittel vorstellt, die die Ejakulationserfahrung unterstützen ● die alte und heilige Geschichte der „weiblichen Quelle“ nahe bringt ● aufzeigt, welche Rolle die weibliche Ejakulation in Therapie und Spiritualität spielen kann ● die Rolle des Partners bei der Erforschung des G-Punktes erläutert ● Ratschläge gibt für einen heilsamen Umgang mit den intensiven emotionalen Erfahrungen, die die weibliche Ejakulation mit sich bringt ● zeigt, wie Sie eine tiefe Verbindung zu sich selbst und Ihrem Partner finden und dieser Ausdruck verleihen können ...


Yoni-Massage

Michaela Riedl: Yoni Massage. Entdecke die Quellen weiblicher Liebeslust - sinnlich-energetisch-spirituell

Yella Cremer: Yoni-Massage: Lust, Heilung und Intimität


Menstruation und Zyklus

Jutta Voss: Das Schwarzmond-Tabu. Die kulturelle Bedeutung des weiblichen Zyklus

Luisa Francia: Drachenzeit: Die verborgene Kraft der Menstruation

Miranda Gray: Roter Mond: Von der Kraft des weiblichen Zyklus

Luisa Stömer, Eva Wünsch: Ebbe und Blut: Alles über die Gezeiten des weiblichen Zyklus

Heike Kleen: Das Tage-Buch: Die Menstruation – alles über ein unterschätztes Phänomen

Alexandra Pope: Wild Power: Dein Zyklus als Quelle weiblicher Kraft

Sabine Maier: Das Buch der Tage: Ein Tagebuch für Frauen


Schwangerschaft, Geburt, Kinder

Ina May Gaskin: Birth Matters - Die Kraft der Geburt. Ein Hebammenmanifest. Mit Ina Mays Einschätzung der politischen Lage der Geburtshilfe in Europa

Ina May Gaskin: Die selbstbestimmte Geburt: Handbuch für werdende Eltern. Mit Erfahrungsberichten

Kimberly Ann Johnson: The Fourth Trimester: A Postpartum Guide to Healing Your Body, Balancing Your Emotions, and Restoring Your Vitality

Frédérick Leboyer: Sanfte Hände: Die traditionelle Kunst der indischen Baby-Massage

Claire Gauch: Die Macht der Zärtlichkeit. Wege zur intuitiven Kindermassage

Margarita Klein: Schmetterling und Katzenpfoten: Sanfte Massagen für Babys und Kinder (Entspannung für Kinder)


Spiritualität

Katrin Jonas: Der Weg des Wassers - Frauen meditieren anders

Lothar Beck: Die Weisheit der Mütter: Heilsame Impulse aus dem Matriarchat

Luisa Francia: Die Göttin im Federkleid: Das weibliche Universum bei Kelten und Germanen

Christian Rätsch: Hexenmedizin: Die Wiederentdeckung einer verbotenen Heilkunst - schamanische Tradition in Europa

Gertrude R Croissier: Psychotherapie im Raum der Göttin: Weibliches Bewusstsein und Heilung

Hanna Strack: Spirituelle Reise zur Gebärmutter: Entdecken - Staunen - Würdigen

Azra Bertrand, Seren Bertrand: Womb Awakening


Frauengesundheit

Andrea Haselmayr: Eat like a woman - Rezepte für einen harmonischen Zyklus

Dr. Christiane Northrup: Frauenkörper - Frauenweisheit

Dr. Christiane Northrup: Die Weisheit der Wechseljahre

Gabriele Pröll: Die "glückliche" Gebärmutter: Innere Bilder – selbstheilende Kraft bei Unterbauchbeschwerden: Mit praktischen Übungen nach der Methode Wildwuchs®

Claudia A. Pfeiffer: Therapeutische Frauen-Massage: Ganzheitliche Massage für natürliches Frau-Sein

Margret Madejsky: Alchemilla: Eine ganzheitliche Kräuterheilkunde für Frauen

Margret Madejsky: Lexikon der Frauenkräuter: Inhaltsstoffe, Wirkungen, Signaturen und Anwendungen

Margret Madejsky: Praxishandbuch Frauenkräuter - Mit vielen Rezepten und praktischen Heilpflanzen-Anwendungen

Margret Madejsky: Das alternative Kinderwunschbuch: Die besten Naturheilkonzepte für die Fruchtbarkeit

Rosemary Gladstar: Herbal Healing for Women: Simple Home Remedies for Women of All Ages


Beckenboden

Coco Berlin: Pussy Yoga: Das Beckenbodentraining für ein erfülltes Liebesleben

Sarah Lucke: Beckenboden-Yoga entspannt: Erdung, Kraft und erfüllte Sexualität

Eric Franklin: Beckenboden-Power: Das dynamische Training für sie und ihn

Benita Cantieni: Tigerfeeling: Das perfekte Beckenbodentraining für sie und ihn


Männliche Sexualität

Michael Sztenc: Klappt's?: Vom Leistungssex zum Liebesspiel - ein Übungsbuch für Männer

Ann-Marlene Henning: Männer: Körper. Sex. Gesundheit.

Laura Dodsworth: Manhood: The Bare Reality

Saleem Matthias Riek: Lustvoll Mann sein: Expeditionen ins Reich männlicher Sexualität

Christian Seidel: Ich komme: Was Mann beim Sex fühlt - Eine Grenzüberschreitung

Michaela Riedl: Lingam Massage: Die Kraft männlicher Sexualität neu erleben

Diana & Michael Richardson: Zeit für Männlichkeit: Mehr Kompetenz in Sachen Sex und Liebe zwischen Mann und Frau

Bernie Zilbergeld: Die neue Sexualität der Männer: Was Sie schon immer über Männer, Sex und Lust wissen wollten

Stiftung Männergesundheit: Sexualität von Männern: Dritter Deutscher Männergesundheitsbericht


Sexualität

Jack Morin: Erotische Intelligenz. Die Erschließung der inneren Quellen sexueller Leidenschaft

Brett Kahr: Sex im Kopf: Alles über unsere geheimsten Phantasien

Christoph Joseph Ahlers, Michael Lissek: Vom Himmel auf Erden: Was Sexualität für uns bedeutet

Wilhelm Reich: Die Funktion des Orgasmus: Die Entdeckung des Orgons. Sexualökonomische Grundprobleme der biologischen Energie

Barry R. Komisaruk: Orgasmus: Was Sie schon immer wissen wollten

Barry R. Komisaruk: The Science of Orgasm


Paarsexualität

Ann-Marlene Henning: Make More Love: Ein Aufklärungsbuch für Erwachsene

Christopher Ryan: Sex: Die wahre Geschichte

David Schnarch: Intimität und Verlangen: Sexuelle Leidenschaft in dauerhaften Beziehungen

David Schnarch: Die Psychologie sexueller Leidenschaft

Michele Weiner Davies: Lustlos: Was Frauen tun können, wenn er nicht mehr will

Prof. Dr. Ulrich Clement: Guter Sex trotz Liebe: Wege aus der verkehrsberuhigten Zone

Prof. Dr. Ulrich Clement: Das indiskrete Fragebuch

Thomas Trobe: Wenn Sex intim wird: Die drei Stufen zur verbindlichen Partnerschaft

Marlise Santiago: Schluss mit Secondhand-Sex: Innenerleben statt Aussenerleben - Sexualität, die das ganze Leben berührt

Diana Richardson: Slow Sex: Zeit finden für die Liebe

Yella Cremer: Liebe würde Slow Sex machen: Sex, der Frauen und Männer wirklich glücklich macht - endlich konkret erklärt


Trauma-Heilung

Joachim Bauer: Selbststeuerung: Die Wiederentdeckung des freien Willens

Dami Charf: Auch alte Wunden können heilen: Wie Verletzungen aus der Kindheit unser Leben bestimmen und wie wir uns davon lösen können

Dr. Isa Grüber: Was der Körper zu sagen hat: Ganzheitlich gesund durch achtsames Spüren. Stress- und Traumabewältigung mit Somatic Experiencing®

Bessel van der Kolk: Verkörperter Schrecken: Traumaspuren in Gehirn, Geist und Körper und wie man sie heilen kann

Peter A. Levine: Sprache ohne Worte: Wie unser Körper Trauma verarbeitet und uns in die innere Balance zurückführt

Stephen W. Porges: Die Polyvagal-Theorie und die Suche nach Sicherheit: Traumabehandlung, soziales Engagement und Bindung


Feminismus, Politik, Gesellschaft

Kate Manne: Down Girl: Die Logik der Misogynie

Sandra Konrad: Das beherrschte Geschlecht: Warum sie will, was er will

Caroline Rosales: Sexuell verfügbar

Carolin Emcke: Ja heißt ja und ...

Margarete Stokowski: Untenrum frei

Wednesday Martin: Untrue: Warum fast alles, was wir über weibliche Untreue zu wissen glauben, unwahr ist

Emily Witt: Future Sex: Wie wir heute lieben. Ein Selbstversuch

Ilan Stephani: Lieb und teuer: Was ich im Puff über das Leben gelernt habe

Dr. Svenja Flaßpöhler: Die potente Frau: Für eine neue Weiblichkeit

Julia Korbik: Stand Up

Antje Schrupp und Patu: Kleine Geschichte des Feminismus: im euro-amerikanischen Kontext