24. Juli 2019

Hanna Krohn über den Frauenraum und weibliche Sexualität

Mein Kol­lege Christoph hat mit mir ein aus­führlich­es Gespräch über meine Arbeit geführt. Wir sprechen über meine ver­schiede­nen Ange­bote, die Ver­anstal­tun­gen und Einzel­sitzun­gen, die Beratun­gen und die Kör­per­ar­beit. Ich erzäh­le, mit welchen Anliegen Frauen zu […]
3. Dezember 2018

Orgasmus der Frau

Die #Mon­tags­frage lautete dies­mal, ob Frauen unter­schiedliche Arten von Orgas­men bekom­men kön­nen und wenn ja, welche.Da der weib­liche Schoßraum von vier unter­schiedlichen Haupt­ner­ven enerviert wird, die jew­eils andere Zen­tren im Gehirn aktivieren und für die […]
19. November 2018

Was ist eine Frauenmassage?

Ist eine Frauen­masseurin sowas wie ein Escort für Frauen oder eine Sex­u­al­be­glei­t­erin?Nein, nichts davon. Mit welchen Anliegen Frauen zur mir zur Frauen­mas­sage kom­men, erk­läre ich in diesem Video.
16. Juli 2018

Was sich bei mir durch Tantra und Tantramassage verändert hat

“Was war für dich die bedeu­tend­ste Verän­derung, die du durch Tantra und Tantra­mas­sage erlebt hast?” Wurde ich gefragt. Hier ist meine Antwort.
12. Juli 2018
Frau schaut direkt in Kamera

Vom Trauma zum Traumberuf — Eine Geschichte mit happy ending

Es ist eine Binse, dass Men­schen, die sich für einen helfend­en Beruf entsch­ieden haben, dafür ein biografis­ches Motiv haben. Es liegt nahe, dass das alle­mal für die Arbeit mit Sex­u­al­ität gilt, dieses Feld, das auch […]
7. Mai 2018

Wie ich auf die Idee kam, Frauenmassagen zu geben.

In diesem Video beant­worte ich die Frage, die mir am häu­fig­sten gestellt wird — auch wenn sie nichts (im engeren Sinne) mit weib­lich­er Sex­u­al­ität zu tun hat: “Wie bist du auf die Idee gekom­men, Frauen­mas­sagen […]
15. März 2018
Frau, die den Kopf mit geschlossenen Augen in der Armbeuge hat

Ist Fragen fad und Zögern zickig?

Kaum etwas ist so ero­tisch für mich, wie (in der richti­gen Sit­u­a­tion) gefragt zu wer­den: „Darf ich dich küssen?“ Und mir dann einen Moment Zeit zu nehmen für die Antwort. Nicht aus einem Spiel­trieb her­aus, […]
8. März 2018

Der Mythos von der zu weiten Vagina

Liebe Frauen,es war mir ein Bedürf­nis, euch zum Welt­frauen­tag zu sagen, dass eure Vagi­nen gut genug und ganz wun­der­bar sind!
1. Januar 2018

Über meinen Workshop “Untenrum — wer bin ich?”

In diesem Video erzäh­le ich, warum ich Work­shops für Frauen zu weib­lich­er Anatomie und Berührungskun­st gebe und was dort geschieht. Wer weiß, vielle­icht lernst du ja schon in diesen sechs Minuten etwas Neues?
10. November 2017

Für meine Sexualität sind die Wechseljahre ein Segen!

Wie bitte? Ja, du hast richtig gelesen. Für mich ist diese Zeit wie eine ganz persönliche sexuelle Revolution. Ich fühle mich kompetent, selbstsicher und gelassen — endlich! Es fing damit an, dass ich mit Anfang 40 die […]
28. August 2017

Zeit für Veränderung

Dieser Name begleit­et mich seit gut fünf Jahren. Er kam mir in ein­er Phase meines Lebens in den Sinn, als ich mich in ein­er tiefen Krise befand. Wie tief, das ahnte ich damals noch gar […]
1. Mai 2017
ALT="Lust"

Eine Lanze für die Lust

In mein­er sex­u­alther­a­peutis­chen Aus­bil­dung in Berlin sitzen vor allem Frauen. Die meis­ten von ihnen sind Psy­chologin­nen, Frauenärztin­nen, Phys­io­ther­a­peutin­nen und Sozialar­bei­t­erin­nen. Ich habe auch mal irgend­wann studiert, der beru­fliche Hin­ter­grund, vor dem ich diese Fort­bil­dung mache, […]
10. Februar 2017
ALT="Yoni"

Wie meine Yoni meine Freundin wurde

Tantra bedeutet „Ver­bun­den­sein“, mit sich sel­ber, mit dem eige­nen Kör­p­er, mit einem anderen Men­schen. Aber für mich war Sex­u­al­ität lange vor allem ein Mit­tel, um meinem Kopf zu entkom­men, um für einen Moment zu vergessen, […]